VORSCHAU
PRESSETERMINE
Télefonica BASECAMP
05.12.2016 00:00
Oesterreichische Nationalbank, Veranstaltungssaal, Erdgeschoss
05.12.2016 00:00
Presseclub München
05.12.2016 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten
05.12.2016 11:54 Deutsche Balaton AG
05.12.2016 09:54 solidare real estate holding plc
05.12.2016 09:20 Private Assets AG


WETTER
Graz: sonnig
Innsbruck: sonnig
Linz: sonnig
Wien: heiter
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Do, 14.01.2016 08:55
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20160114008 Auto/Verkehr, Medien/Kommunikation
Pressefach Pressefach

3M Autofolie goes D-A-CH

Facebook-Seite für individuelles Fahrzeugdesign
Foliendesign
Foliendesign
[ Fotos ]

Wien (pts008/14.01.2016/08:55) - Während sich die Innenausstattung von Fahrzeugen schon lange nach den eigenen Vorstellungen kombinieren lässt, wünschen sich immer mehr Autobesitzer auch eine individuelle Gestaltung des äußeren Erscheinungsbilds. Als Vorreiter in Sachen Car Wrapping bietet 3M umfangreiche Inspiration auf der Facebook-Seite 3M Autofolie - und das ab sofort auch für Autoliebhaber aus Österreich und der Schweiz.

Grüezi in die Schweiz, Servus nach Österreich! 3M Autofolie goes D-A-CH. Die von 3M zunächst für die Zielgruppen in Deutschland lancierte Facebook-Seite begrüßt ab sofort auch Autoliebhaber und Car Wrapper aus Österreich und der Schweiz, die ihrem Fahrzeug eine persönliche Note verleihen wollen. Die Seite soll vor allem inspirieren und zeigt in Bildern und Videos kreative Anwendungen aus den Bereichen Fahrzeugfolierung, Car Wrapping sowie Sonnen- und Lackschutz. Ebenso informiert sie brandaktuell über Produkt-Updates, neue Farben und Foliendesigns. Zusätzlich gibt es immer wieder Gewinnspiele für Autoliebhaber. Regelmäßige Besuche auf http://www.facebook.com/3MAutofolie zahlen sich also aus. Neben dem Facebook-Auftritt wird auch der Instagram Kanal von 3M Autofolie für die gesamte D-A-CH-Region genutzt.

Car Wrapping - neue Optik ohne Lackierung

Uni oder metallic, matte, glänzende oder strukturierte Oberflächen im Brushed- oder Carbon-Style - der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auch selbst gestaltete Designs können per Digitaldruck auf die Autofolie aufgebracht und anschließend vollflächig verklebt werden. Gefällt das Design nicht mehr, wird die Folie problemlos und rückstandsfrei vom Folienverarbeiter entfernt. Im Gegensatz zu einer Neulackierung ist die Autofolierung eine schnellere und kostengünstigere Variante, die Farbe des Fahrzeugs zu verändern. Dabei können auf Wunsch auch nur bestimmte Teile des Fahrzeugs foliert werden. Gleichzeitig schützt die Folie den darunterliegenden Lack vor UV-Strahlung und Witterungseinflüssen und erhöht dadurch den Wiederverkaufswert.

Autofolierung - liegt im Trend und spart Geld

Es gibt aber noch weitere Möglichkeiten, seinem Fahrzeug einen persönlichen Touch zu verleihen. Als einziger Hersteller ist 3M Komplettanbieter von Car Wrapping-, Tönungs- und Steinschlagschutzfolien. Tönungsfolien sehen nicht nur "heiß" aus - sie kühlen das Auto und sorgen für ein angenehmes Klima im Innenraum. Mit dem geringeren Einsatz der Klimaanlage sinkt der Treibstoffverbrauch merklich. Steinschlagschutzfolien schützen den "vierrädrigen Liebling" zusätzlich vor äußeren Beschädigungen.

Weitere Informationen unter: http://3M.com/at/carstyle

3M ist eine eingetragene Marke der 3M Company.

(Ende)

Aussender: Schuschnigg Communications e.U.
Ansprechpartner: Moritz Schuschnigg
Tel.: +43 (0)664 1055845
E-Mail:
Website: www.schuschnigg.com
Schuschnigg Communications e.U.
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising