VORSCHAU
PRESSETERMINE
Treffpunkt um 8:20 beim Eingang des Umweltministeriums
12.12.2016 00:00
Medienzentrum Bundeshaus
12.12.2016 00:00
Au Premier beim Zürcher Hauptbahnhof
12.12.2016 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
Innsbruck: heiter
Linz: wolkig
Wien: wolkig
10°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
LEBEN
Di, 25.01.2011 10:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20110125019 Politik/Recht, Medizin/Wellness
Pressefach Pressefach

Berliner "Grüne Woche": Stand der EU-Kommission feiert Welt-Veterinär-Jahr

Fotowettbewerb mit Video-Clips gestartet
EU-Kommissar John Dalli
EU-Kommissar John Dalli
[ Foto ]

Brüssel (pts019/25.01.2011/10:30) - Auf der "Grünen Woche" in Berlin erwartet die Europäische Kommission großen Andrang auf ihrem Stand: Als Weltpremiere präsentiert die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz (DG SANCO) dort sechs kurze Videoclips. Diese zeigen die vielfältigen Aufgaben der Veterinäre und welche große Bedeutung sie damit für den Alltag des Verbrauchers haben. Zum "Veterinär-Jahr 2011" startet ab sofort ein weltweiter Fotowettbewerb. Im Zuge des Dioxin-Skandals konnte die Kommission erneut ihre Schlüsselrolle bei der Lebensmittelsicherheit unter Beweis stellen.

"Grüne Woche" in Berlin: "Tierärzte sind Gesundheitswächter"
Von der Tiergesundheit bis zur Eindämmung der Dioxin- und anderer Krisen - Tierärzte haben eine zentrale Bedeutung für die Gesundheit der Tiere, aber auch für die der Menschen. Das zeigt der DG SANCO-Stand (Halle 3.2/101) auf der "Grünen Woche" in Berlin. Der Stand ist als interaktiver Showcase aufgebaut. Dort feiern sechs Videos Weltpremiere, die in Zusammenarbeit mit der World Organisation for Animal Health (OIE) entstanden sind. Die Videos erklären die Aufgaben eines Tierarztes - und welche Auswirkungen das auf den Alltag des Verbrauchers hat.

Mit tollen Fotos das Jahr des Tierarztes feiern
Gemeinsam mit der OIE startet zur "Grünen Woche" in Berlin auch der Fotowettbewerb "Tierärzte in deinem Alltag" aus Anlass des Welt-Veterinär-Jahres 2011: Haustier-, Nutztier- oder andere Tierfotos können bis zum 31. März auf die Webseite http://www.vetsinyourdailylife.org hochgeladen werden. Einzige Voraussetzung: Es muss ein Tierarzt auf dem Bild zu sehen sein.

Mitmachen kann jeder - egal ob Profifotograf oder Anfänger. Eine Fachjury wählt die originellsten und schönsten Bilder aus. Von den fünf Kontinenten wird jeweils ein Sieger ermittelt. Zu gewinnen gibt es unter anderem Foto-Equipments sowie für alle Erstplatzierten aus den Regionen je eine Reise nach Brüssel und Paris mitsamt Teilnahme als Ehrengast bei der EU-Veterinärswoche-Konferenz und der OIE-Sitzung im Mai.

Videos:
Grüne Woche Berlin:http://www.youtube.com/watch?v=cyd836lxAyo
EU-Kommission und OIE zum Dioxin-Skandal: http://www.youtube.com/watch?v=QaNITNrjpxE
Foto-Wettbewerb: http://www.youtube.com/watch?v=pbGVq-wTPQc

Über DG SANCO
Die Generaldirektion Gesundheit und Verbraucherschutz stellt sicher, dass in der EU vertriebene Lebensmittel und Gebrauchsgüter sicher sind; dass der EU-interne Markt dem Kunden nützt; dass Europa dabei hilft, die Gesundheit der Bürger zu schützen und zu verbessern; und dass die Tierhaltung und der Gesundheitszustand von Tieren in der EU geschützt und verbessert werden.

Über die Aktivitäten der Kommission zur Vet2011
Zum Welt-Veterinär-Jahr 2011 richtet DG SANCO zahlreiche Aktivitäten aus, um auf die Rolle der Tierärzte aufmerksam zu machen. "Tierärzte in unserem Alltag" ("Vets in Your Daily Life") ist auch der Slogan der gemeinsamen Aktivitäten der Europäischen Kommission und der OIE (Weltorganisation für Tiergesundheit). Sie finden unter anderem statt während der "Grünen Woche" in Berlin (21. bis 30. Januar), dem Salon International de l'Agriculture in Paris (19. bis 27. Februar) und der vierten EU-VetWeek (ab 16. Mai), die in Zusammenarbeit mit der Vereinigung europäischer Tierärzte (Federation of Veterinarians of Europe, FVE) organisiert wird.

Information Österreich:

Temmel, Seywald & Partner
Mag. Sonja Warter
Tel. +43 1 4024851-172
E-Mail warter@tsp.at

Information Deutschland:

Dr. Haffa & Partner
Dr. Annegret Haffa
Tel: +49 (0)89 9931 91-0
DG-Sanco@haffapartner.de

(Ende)

Aussender: Dr. Haffa & Partner
Ansprechpartner: Petra Meyer
Tel.: +49 89 993191-28
E-Mail:
Website: www.haffapartner.de/
Dr. Haffa & Partner
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising