VORSCHAU
PRESSETERMINE
Polit-Forum Käfigturm, 2. Stock
01.09.2014 00:00
Stadtpalais Liechtenstein, Minoritenhalle
01.09.2014 00:00
Novomatic Forum
01.09.2014 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten
29.08.2014 19:10 SPOBAG AG
29.08.2014 18:50 Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
29.08.2014 16:40 Hypo Alpe-Adria-Bank International AG


WETTER
Graz: heiter
23°
Innsbruck: stark bewölkt
21°
Linz: Regen
23°
Wien: Regenschauer
25°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Do, 05.08.2010 10:40
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20100805013 Produkte/Innovationen, Handel/Dienstleistungen
Pressefach Pressefach

Mit dem Segway zur Arbeit oder ins Kino - E-Mobility auf dem Vormarsch

yoove Mobility: Größter Individualanbieter für Segways in Deutschland gegründet
Mit dem yoove-Segway durch den Alltag
Mit dem yoove-Segway durch den Alltag
[ Foto ]

Berlin (pts013/05.08.2010/10:40) - Erstmals kann der Elektroroller Segway zum ganz privaten Vergnügen genutzt werden. Ob im Job, für den Einkauf oder zum Fahren an den See - für jede Gelegenheit ist der wendige Elektroroller geeignet.

"Der Segway wird im innerstädtischen Straßenverkehr nicht mehr wegzudenken sein", erklärt Hendrik Schneider, Geschäftsführer der yoove Mobility GmbH aus Berlin. "Die Nachfrage nach Elektrofahrzeugen, die klein und leicht in der Bedienung sind, steigt enorm an. Besonders in Großstädten sind die Segways sehr effizient und ermöglichen es dem Fahrer, in kürzester Zeit von einem Standort zum anderen zu gelangen".

Das Startup yoove Mobility GmbH ist Deutschlands größter Individualanbieter für Segways. Vertrieben werden die innovativen und trendigen yoove-Elektroroller derzeit an verschiedenen zentralen Standorten in der Hauptstadt - einzusehen unter: http://www.yoove.com . 100 Elektroroller stehen anfangs zur Verfügung. Mieten kann man die yoove-Segways direkt bei den entsprechenden Mietstationen. Ähnlich wie bei einer Autovermietung wird die Verfügbarkeit eines Fahrzeugs vor Ort geprüft und der Mietvertrag abgeschlossen. Nach einer kurzen Einweisung durch das Personal kann der Fahrer bereits losrollen. Zusätzlich wird allen Fahrern, die einen yoove-Segway ausleihen, auch kostenlos ein spezieller Führerschein angeboten. Wer diesen erwirbt, spart sich bei weiteren Fahrten die Einweisung.

Mit einer Reichweite von 40 km bei einer Geschwindigkeit zwischen 9 und 20 km/h kann der Fahrer mit dem Segway mühelos seinen Alltag beschreiten. Ein weiterer Vorteil: Der Roller ist ein umweltfreundliches Elektrofahrzeug. Er gleitet praktisch geräuschlos über die Straße und schont gleichzeitig das Klima, denn der smarte Segway wird lediglich mit Strom angetrieben - einfach an die normale Steckdose anschließen, aufladen und losfahren.

Auch in vielen Unternehmen gewinnt E-Mobility immer mehr an Bedeutung. Zunehmend wird nach Möglichkeiten gesucht, das Thema Klimaschutz auch nach außen zu transportieren - möglichst modern, zielgruppenorientiert und gewinnbringend. Ob auf Messen, bei Promotiontouren oder im Bereich der Mitarbeitermotivation - durch den Segway erfährt der Fahrer eine viel größere Aufmerksamkeit und wird somit deutlich präsenter von der Zielgruppe wahrgenommen. Kleine Mitarbeitertouren fördern außerdem das Betriebsklima und auf Tagungen können die Teilnehmer bei einem Segway-Parcour ein neues Fahrgefühl erleben und dem Alltagsstress für einen kurzen Augenblick entfliehen. Informationen zu einzelnen Angeboten und Firmenpaketen finden Sie unter http://www.yoove.com .

Mit dem Segway können sich die Mitarbeiter außerdem auf engstem Raum fortbewegen. Er hat einen sehr kleinen Wendekreis - so bleibt der Fahrer flexibel und ist in seinen Bewegungen nicht eingeschränkt. Auch der Einsatz von Lagerarbeitern oder Sicherheitspersonal kann durch den Elektroroller effizienter gestaltet werden - das Personal kann die Strecken, die es sonst meist zu Fuß bewältigen muss, viermal schneller zurücklegen. Die Sicherheitsmitarbeiter an Flughäfen oder auch Ordnungshüter werden durch diese neue Art der Fortbewegung von den Bürgern außerdem ganz anders wahrgenommen.

Hier können die yoove-Segways u.a. eingesetzt werden
Dienstleistungssektor (Sicherheitsfirmen, Polizei, Post, Ordnungsämter, etc.), Event-, Promotion- und Werbeagenturen, Messen, Tagungen, Foren, internen Unternehmensveranstaltungen, Sportevents, Hotellerie und Tourismus, Freizeitparks, Medien, Verlage (Kameraleute, Moderatoren, Zeitungsausträger etc.).

Das sind die yoove-Mietstationen
andel's Hotel Berlin, Best Western Hotel Premier, Best Western Queens Hotel, Concorde Hotel Berlin, Energie Hotel Berlin, Esplanade Grand Hotel Berlin, Excelsior Hotel Berlin, Hotel Müggelsee Berlin, Leonardo Hotel Berlin, Leonardo Royal Hotel Berlin, NH Berlin Alexanderplatz, NH Berlin Friedrichstraße, NH Berlin Mitte, RWE Energieladen Berlin Friedrichstraße, SORAT Hotel Ambassador Berlin, yoove Mobility GmbH

Mehr Informationen zum Segway und zum Thema E-Mobility finden Sie unter: http://www.yoove.com

Folgen Sie uns jetzt auch auf http://de-de.facebook.com/yoove.Mobility und http://twitter.com/yoove .

Die yoove Mobility GmbH ist Anbieter vielfältiger Lösungen im Bereich der elektronischen Fortbewegung. Mit der individuellen Segwayvermietung im Raum Berlin verändert yoove nachhaltig die innerstädtische Verkehrslage. yoove steht für kreative, zukunftsweisende Mobilität sowie für die Entwicklung umweltschonender und nachhaltiger Alternativlösungen im Bereich E-Mobility.

Pressekontakt:
Katharina Haase, yoove Mobility GmbH c/o Publiplikator GmbH
Königstraße 2, 14163 Berlin
Telefon: 030 - 200 898 25
Telefax: 030-200 898 99
Mobil: 0176-207 867 83
E-Mail: haase@publiplikator.de

(Ende)

Aussender: yoove Mobility GmbH
Ansprechpartner: Hendrik Schneider
Tel.: 030 436 028 97-11
E-Mail:
yoove Mobility GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising