VORSCHAU
PRESSETERMINE
Besprechungszimmer des ÖWR
02.10.2014 00:00
Bundesministerium für Gesundheit, Festsaal II
02.10.2014 00:00
Büro der Wiener Umweltstadträtin Ulli Sima, Rathaus, Stiege 4, Halbstock
02.10.2014 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: stark bewölkt
19°
Innsbruck: Regen
18°
Linz: Regenschauer
19°
Wien: Regen
18°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Mi, 29.07.2009 10:08
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20090729011 Medien/Kommunikation, Kultur/Lifestyle
Pressefach Pressefach

DIMOCO realisiert mirno more Friedensflotte Spendenaktion

A1 Beach Volleyballer Florian Gosch & Alex Horst machen Wind für die gute Sache
A1 Beach Volleyballer 1
A1 Beach Volleyballer 1
[ Fotos ]

Brunn am Gebirge (pts011/29.07.2009/10:08) - Der führende Mobile Marketing Anbieter DIMOCO übernimmt die technische Realisierung der aktuellen mirno more Friedensflotte Spendenaktion. Passend zur Segelfahrt für den guten Zweck und gemäß dem Motto "seien Sie der Wind in unseren Segeln" setzt das internationale Unternehmen die mobile Maßnahme aus einer Kombination von SMS, Voice und einem automatischen "Puste-Messer" um. Die Spendenaktion, die vom Hauptsponsor mobilkom austria und der Agentur Draftfcb Partners unterstützt wird, läuft noch bis Ende September. Aktuell wird die Kampagne auch von den A1 Beach Volleyballern Florian Gosch und Alexander Horst unterstützt.

"Spenden einmal anders", beschreibt Gerald Tauchner, DIMOCO Managing Director, die mobile Maßnahme für die mirno more Friedensflotte und ergänzt: "das ist ein absolutes Novum am Mobile Marketing Markt".

Mobile Maßnahme für mirno more Friedensflotte
Um an der aktuellen Spendenaktion für die mirno more Friedensflotte teilzunehmen, besuchen Konsumenten die von Draftfcb Partners eingerichtete Website unter http://www.friedensflotte.at . Per Klick auf "Leinen los" erscheint eine Site, wo der User seine Handynummer eingibt und den Telefon-Button klickt. Es folgt ein automatisierter Voicecall, der den User dazu auffordert ins Micro zu pusten. Je mehr "Wind" von den einzelnen Usern gemacht wird, umso höher geht der Spendenzähler auf der Website hinauf. Ist der gewünschten Spendenbetrag auf der Website sichtbar, legt der User auf und bestätigt die Zahlung mit anschließender SMS.

A1 Beach Volleyballer Florian Gosch & Alexander Horst machen Wind für die Friedensflotte
Unter dem Motto "Seien Sie der Wind in unseren Segeln" - rufen die beiden A1 Beachvolleyballer dazu auf, für einen guten Zweck kräftig Luft zu machen. Deswegen jetzt unter 0664 66 00 422 ins Handy pusten und spenden. Für viele Kinder ist ein Sommerurlaub keine Selbstverständlichkeit. Die "Crew" der Friedensflotte sind rund 880 Kinder aus Kinderheimen, SOS Kinderdörfern, Sozialwohngemeinschaften und der Jugendamtsbetreuung. Pusten Sie in Ihr Handy und die Sorgen vieler Kinder wirken wie weggeblasen. Mehr auf http://www.friedensflotte.at ! Bei der Friedensflotte mirno more haben genau diese Kinder die Chance: einen Segelurlaub am Meer zu verbringen. Kinder, die es im Alltag schwer haben, finden hier neue Freunde und lernen, was es bedeutet, gemeinsam ein Ziel zu erreichen.

Zum Event: A1 Beach Volleyball Grand Slam am Wörthersee - vom 28. Juli bis 2. August!

Credits:
Auftraggeber: mirno more Friedensflotte
Agentur: Draftfcb Partners
Mobile Marketing Agentur: DIMOCO - Direct Mobile Communiations
Sponsor: mobilkom austria

Über mirno more Friedensflotte
Die mirno more Friedensflotte segelt einmal im Jahr mit bedürftigen Kindern durch die kroatische Adria. Im Rahmen der einwöchigen Fahrt haben die Kinder die Chance ein harmonisches soziales Gefüge kennen zu lernen und Freundschaften quer über ethnische und soziale Grenzen hinaus zu schließen. So schafft die Friedensflotte ideale Bedingungen, unter denen die Leitziele - Frieden, soziale Integration, Toleranz und Völkerverständigung - auf professionelle Weise und mit nachhaltiger Wirkung - umgesetzt werden.

mobilkom austria ist auch im heurigen Jahr wieder ein wichtiger Unterstützer des Vereins mirno more - die Pressemeldung dazu: http://www.mobilkom.at/de/presse/20090703

Über Draftfcb Partners
Draftfcb ist ein Agenturmodell neuen Stils, das für seine Kunden kreative und vor allem interaktive Marketingmaßnahmen umsetzt, die unmittelbar in die Marktausweitung einzahlen. Mit mehr als 136 Jahren Erfahrung hat das Netzwerk seine Wurzeln sowohl in der klassischen Werbung, als auch im strategischen Direct Marketing. Draftfcb ist das erste globale, holistisch auftretende Marketing- und Kommunikationsnetzwerk, das den Fokus gleichermaßen auf Kreativität und klare Resultate gegenüber dem Kunden legt.

Über DIMOCO GmbH
DIMOCO steht für Direct Mobile Communications und wurde als Business-to-Business-Anbieter für mobile Lösungen im Jahr 2000 gegründet. Mit dem Geschäftsfeld Mobile Marketing zählt DIMOCO heute zu einem der führenden Anbieter im internationalen Vergleich. Neben der langjährigen Erfahrung kann DIMOCO durch lokale Kompetenz sowie mit einem Team von über 50 spezialisierten Mitarbeitern punkten. Zusätzlich zu den Produkten Mobile Web und Mobile Advertising bietet DIMOCO im Bereich Mobile Marketing mit Bluetooth Marketing, SMS Dialog- und Gewinnspiel Services und vielen anderen ein breites Portfolio.

(Ende)

Aussender: DIMOCO Direct Mobile Communications GmbH
Ansprechpartner: Mag. (FH) Margit Anglmaier
Tel.: +43-1-86670-21050
E-Mail:
DIMOCO Direct Mobile Communications GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising