VORSCHAU




WETTER
Graz: sonnig
20°
Innsbruck: heiter
27°
Linz: heiter
23°
Wien: sonnig
22°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Di, 15.01.2008 10:28
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20080115012 Computer/Telekommunikation, Medien/Kommunikation
Pressefach Pressefach

UPC Austria präsentiert sich mit inode auf der ITnT 08

Thomas Helfert
Thomas Helfert
[ Foto ]

Wien (pts012/15.01.2008/10:28) - UPC Austria, der österreichweit tätige Multimedianetzbetreiber, ist auch im Jahr 2008 mit seiner Businessmarke inode auf der ITnT vertreten. Die Schwerpunkte liegen in diesem Jahr auf inode Telefonielösungen, professionellen High End Standort-Vernetzungen und Paketlösungen aus Internet & Telefon für Unternehmen.

Vom 5. bis 7. Februar 2008 findet die ITnT, Österreichs größte IKT-Fachmesse, statt und UPC Austria ist bereits zum vierten Mal in Folge und damit seit Bestehen der Messe als Aussteller präsent. Der völlig neu konzipierte UPC-Stand mit einer Größe von 160 m2 befindet sich in Halle A (Stand Nr. 0527) des Wiener Messezentrums und kommt im Rahmen der ITnT 08 erstmals zum Einsatz. UPC Austria setzt in diesem Jahr auf folgende drei inode Produktschwerpunkte:

Telenode titan Plus
Telenode titan Plus ist die innovative und leistungsfähige inode Telefonielösung für die externe und interne Unternehmenskommunikation, die von UPC in Kooperation mit Swyx zur Verfügung gestellt wird. Dank einer modularen Zusammensetzung von Featuresets und Endgeräten rund um den zentralen Telefonie-Server, ist diese inode IP-Telefonanlage für die breite Spanne der Bedürfnisse und individuellen Anforderungen von kleinen bis hin zu großen Unternehmen perfekt geeignet. Ideales Einsatzgebiet sind beispielsweise Firmen mit mehreren Standorten, mit Home- oder Teleworkern und Unternehmen mit Standorten im Ausland. Mit einer intensiven Analyse und Beratung vor der Integration der Anlage wird dem Kunden eine genau angepasste Lösung bereitgestellt. Telenode titan Plus fügt sich, da es mit Microsoft® Windows® arbeitet, in bestehende Umgebungen ein und kann auch mit bereits vorhandenen Geschäftsanwendungen verschmolzen werden.

inode MPLS
inode MPLS ist eine professionelle High End Standort-Vernetzung mit der ein so genanntes VPN (Virtual Private Network) über den Hochleistungs-Backbone von UPC Austria realisiert wird. Mittels MPLS (Multi Protocol Label Switching) wird eine Datenvernetzung für IP-Verkehr zwischen verschiedenen Kundenstandorten zur Verfügung gestellt. Der Kunde bestimmt die Vernetzung der Standorte, mit der beliebig viele Endpunkte mit einzelnen, aber auch vermaschten Verbindungen zusammengeschaltet werden können.

inode Web & Phone Office
inode Web & Phone Office ist die optimale Business-Lösung speziell für Kleinunternehmen, mit der alle Kommunikationsbedürfnisse ohne zusätzliche Kosten abgedeckt werden können. Das Produktpaket zeichnet sich durch die Kombination von inode Breitband Internet und Festnetztelefon aus und ist in verschiedenen Produktvarianten auf xDSL-, Kabel- oder ADSL-Basis und wahlweise mit analogen oder ISDN-Anschlüssen erhältlich.

Neben dem umfangreichen Portfolio an inode Business-Lösungen, können sich ITnT-Besucher auch über die Produkte für Privatkunden der Marken chello und inode informieren. Thomas Helfert, Director Business Unit B2B von UPC Austria, sieht die ITnT als wichtige Branchenveranstaltung: "Als einer der führenden Anbieter von Internet- und Telefoniedienstleistungen darf UPC Austria auf der ITnT natürlich nicht fehlen. Mit unserem komplett neu gestalteten Messeauftritt und neuen Produkten setzen wir einmal mehr Akzente und unterstreichen unseren Anspruch als Innovationsführer".

Über UPC
UPC ist ein führender Anbieter von Internet-, TV- und Telefon-Services in Österreich und eine konsolidierte Tochterfirma von Liberty Global, Inc.
90% aller österreichischen Haushalte und Unternehmen (Stand 30.09.2007) liegen im Versorgungsgebiet (mittels eigener Kabelnetzinfrastruktur, entbündelten Leitungen oder ADSL-Dienstleistungen) von UPC. Basierend auf den operativen Kennzahlen per 30.09.2007 versorgt UPC in Österreich 710.000 Kunden mit 1.099.000 Diensten (RGUs), diese beinhalten 502.000 TV-Kunden, 418.000 Breitband Internet-Kunden und 180.000 Festnetztelefon-Kunden. Der Umsatz aus dem Privat- und Firmenkundengeschäft betrug im Jahr 2006 331 Mio. Euro, 1.200 Mitarbeiter sind für UPC in Österreich tätig.

Der führende internationale Kabelnetzbetreiber Liberty Global bietet hoch entwickelte Dienstleistungen aus den Bereichen Internet, Video- und Voice an, um seine Kunden mit der Welt der Unterhaltung, Kommunikation und Information zu verbinden. Per 30.09.2007 waren an das hypermoderne Breitband-Kommunikationsnetz von Liberty Global ca. 16 Millionen Kunden - vorwiegend in Europa, Japan, Chile und Australien - in 17 Ländern angeschlossen. Liberty Globals Geschäftsfelder umfassen auch bedeutende Medien- und Programmunternehmen wie Chellomedia in Europa und Jupiter TV in Japan.

(Ende)

Aussender: UPC Austria
Ansprechpartner: Pressestelle
Tel.: 01/96068-0
E-Mail:
UPC Austria
   
So wurde bewertet:
Weitersagen
Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising