VORSCHAU
PRESSETERMINE
Shopping-Center Sillpark
01.10.2016 00:00
Kultur- und Kongresszentrum
01.10.2016 00:00
Kirchliche Pädagogische Hochschule
01.10.2016 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten
01.10.2016 04:18 ALBA SE
01.10.2016 04:15 ALBA Group plc & Co. KG
30.09.2016 18:45 Value Management & Research AG


WETTER
Graz: heiter
24°
Innsbruck: heiter
25°
Linz: sonnig
23°
Wien: wolkig
25°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Di, 09.11.2004 14:38
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pte20041109039 Computer/Telekommunikation, Produkte/Innovationen

Suchmaschine mit Sprachausgabe

Computerstimme liest Suchergebnisse vor

Hamburg (pte039/09.11.2004/14:38) - Der norddeutsche Entwickler von On- und Offline-Kommunikationslösungen Pagedesign http://www.pagedesign.de hat eine Suchmaschine mit Sprachausgabe gelauncht. Damit soll "fastbot.de" http://www.fastbot.de laut Pagedesign die erste Internet-Suchmaschine sein, die den Inhalt von Webseiten mittels Computerstimme hörbar wiedergeben kann.

Der Text der Suchergebnisseiten wird beim fastbot TTS (Text to Speech)-System per Mausklick automatisch an einen Phoenetik-Prozessor geleitet, der die Daten in phonetische Dateien umwandelt. Aus diesen Files erzeugt ein zweites Modul Sounddateien, die mit jedem handelsüblichen Computer herunter geladen und abgespielt werden können. Der gesamte Prozess soll auch bei größeren Wortzahlen und komplexen Sätzen nur wenige Sekunden dauern.

Vom fastbot-Sprachausgabe-Modul sollen aber nicht nur sehbehinderte Menschen, Legasteniker oder Analphabeten profitieren, alle Menschen, die lieber zuhören statt zu lesen werden laut Pagedesign von diesen neuen Features profitieren. Weiters kann die Search-Engine durch die Fähigkeit zum "selbstständigen Lernen" und eine neue Datenbank-Technologie Nutzergewohnheiten wieder erkennen. Der Aufwand für den User der Suchmaschine bleibt dennoch gering: Außer einer eingerichteten Soundkarte mit Lautsprecher und einem Internet-Browser wird laut Hersteller keine besondere Software benötigt.

(Ende)

Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: Wilhelm Bauer
Tel.: +43-1-81140-313
E-Mail:
pressetext.austria
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising