VORSCHAU
PRESSETERMINE
20.04.2014 14:00
Extavium - Das wissenschaftliche Mitmachmuseum
22.04.2014 11:00
GAP 15
22.04.2014 11:00
Stadt Eschborn (Parkplatz vor dem Rathausplatz)

AKTUELLES PRESSEFOTO
Break-Up: Poster Break-Up: Poster

IR Nachrichten
16.04.2014 18:15 Hypo Alpe-Adria-Bank International AG
16.04.2014 17:30 ATB Austria Antriebstechnik AG
16.04.2014 17:30 ATB Austria Antriebstechnik AG


WETTER
Berlin: wolkig
13°
Düsseldorf: wolkig
16°
Dresden: Schneeregen
11°
Erfurt: wolkig
12°
Frankfurt: wolkig
14°
Hamburg: heiter
15°
München: wolkig
11°
Stuttgart: heiter
12°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
TOP STORY
Mi, 16.04.2014
TopNews Photo
Gebrochenes Herz: Neue Freunde auf Facebook können eine selbst intakte Beziehung ruinieren

Wer auf Facebook Freunde hinzufügt, zu denen er sich hingezogen fühlt, ist seinem aktuellen Liebespartner nicht so verbunden. Das zeigt eine neue Analyse, die an der Indiana University-Purdue University Fort Wayne durchgeführt wurde. Das Team rund um die Psychologin Michelle Drouin befragte fast 150 Studenten zu ihrem Social-Media-Verhalten und ihren Liebesbeziehungen.
HIGHTECH
no Photo
Illegaler Handel von Uran und Plutonium soll in naher Zukunft durch verbesserte und leistungsstärkere Röntgen-Detektoren an Flughäfen und in anderen Schleusen unterbunden werden.

BUSINESS
no Photo
Die einst als hoffnungsvoller Newcomer gehypte Bitcoin-Börse MtGox steht vor dem endgültigen Aus. Wie das Wall Street Journal berichtet, sieht das Unternehmen keine Chance mehr auf eine Restrukturierung.

Werbung

MEDIEN
no Photo
Die Beliebtheit von Facebook bei Kindern und Teenagern lässt nach, stattdessen wandern viele der Teenager verstärkt zu anderen Social-Media-Anwendungen wie Instagram, Twitter, Snapchat oder Vine.

LEBEN
no Photo
Die Darmflora von modernen Jäger- und Sammlergesellschaften unterscheidet sich von jener der "westlichen" Bevölkerungsgruppen, so ein internationales Forscherteam, dem auch Experten aus Deutschland angehören.

Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising